Dienstag, 26. Dezember 2017



Ein Tag in den Flumserbergen



Flumserberge, 26.Dezember 2017



                                                                         ©Nora Vollenweider


Am 26. Dezember 2017 machten wir uns um 7:30 Uhr auf den Weg, um in die Flumserberge zu fahren. Der Himmel war klar und Nebel überdeckte den Zürichsee.

Nach etwas mehr als 1 Stunde Autofahrt trafen wir bei der Talstation "Tannenboden" ein. Es hatte schon viele Autos auf dem Parkplatz und uns erreichten die ersten Sonnenstrahlen. Aus dem Kofferraum packten wir unsere Schlitten aus, und liefen zur Talstation. Viele Besucher hatten Ski & Snowboard dabei. 

Dann lösten wir Tickets, und stiegen in die Gondeln ein. Schon von weitem konnte ich die Skipisten erkennen. Die Pisten schienen gut präpariert zu sein...

→ Link Pistenplan Flumserberge:



Oben angekommen, machten mein Vater und ich zusammen das erste Mal die Schlittelpiste unsicher. Am Anfang ist die Schlittelpiste flach, dann wird es immer steiler. (Zum Glück nicht zu steil, da ich ein kleiner Angsthase bin😝)
Aber es hat mir sehr spass gemacht.

An der Talstation lösten wir dann wieder Tickets für die Gondelbahn. Oben platzierten wir unseren Schlitten und gingen eine Runde spazieren. Alles war verschneit und ich fühlte mich wie in einem Film, wie in einer  anderen Welt.... 

"Walking in a winter Wonderland⛄"
©Nora Vollenweider



Am Mittag sind wir in ein Restaurant gegangen. Auf der Terrasse fanden wir einen sonnigen Platz. Ich habe ein Rivella getrunken und ass dazu einen knusprigen Nussgipfel. Mein Vater hat einen Orangenpunsch getrunken und ass dasselbe wie ich. 
Vom Restaurant aus hatten wir einen guten Blick auf die Skipiste gehabt.

Nach dem Mittag sind wir wieder zur Talstation geschlittelt. Leider war die Piste nicht mehr so super wie am Morgen... Es hatte viel mehr Wellen und auch mehr Leute auf der Schlittelpiste. 



Mein Fazit zum Tag:

Der Tag in den Flumserbergen hat mir sehr gut gefallen. Die Preise sind sehr fair und die Leute sehr freundlich. Der Ausflug kann ich jedem weiterempfehlen. Das nächste Mal werde ich die Flumserberge mit den Skiern besuchen und die Pisten unsicher machen🎿😜😉

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen